Archiv für die 'Lauf-Blog Toni Tortur & Matz Meile' Kategorie

Er läuft wieder : Matz Meile in Frankfurt

2012-03-16

Am Sonntag war es in endlich mal wieder soweit – nachdem ich letztes Jahr keinen Halbmarathon oder Marathon gelaufen bin – jetzt wieder …. und es hat Spass gemacht – leider ohne Toni.
http://www.spiridon-frankfurt.de/index.php?option=com_content&view=article&id=650:8-frankfurter-lufthansa-halbmarathon-am-14-m-2010&catid=56:halbmarathon&Itemid=375
Begleitet hat mich Rainer – wir haben die 21 km recht gut hinter uns gebracht in einer Zeit von. 1:53:xx.
Das Wetter war genial [...]

Offenbacher Halbmarathon

2010-10-17

Heute, also gleich, starten Toni und ich in Offenbach zum Halbmarathon … Diesmal die Ankündigung ganz kurzfristig, damit die Autogrammjäger nicht wieder den Laufweg blockieren . Es ist kalt draußen und ich hoffe es regnet nicht … Wird schon gut gehen…
Matz

Der Mensch denkt, Gott lenkt

2010-09-10

So ist das wohl im Leben. Man bereitet sich auf etwas vor, trainiert, ist motiviert und will sein Ziel erreichen. Aber kurz vorm Ende geht’s dann in die Hose….
Ich war eigentlich gut drauf (ok, dass kann ich ja jetzt leicht sagen) und hatte mir vorgenommen beim Halbmarathon in Darmstadt meine Vorjahreszeit zu knacken. Sonntags [...]

Darmstädter Halbmarathon

2010-09-06

Gestern war es soweit … Der Halbmarathon in Darmstadt – leider ohne Toni , der krank da nieder lag
Das Wetter war genial zum Laufen – ein kühler Herbstmorgen mit viel Sonnenschein. Um es vorweg zunehmen – der Darmstädter Marathon müsste eigentlich Berg-Marathon heißen ! Gefühlt ging es immer Berg auf … Auch wenn der [...]

Kontrollmensch?

2010-08-29

Heute war es soweit. Keine Ausreden wegen des Wetters. Nichts, was ich vorschieben hätte können. Und die letzte Chance, für den letzten langen Lauf vor meinem Halbmarathon!
Ich bin losgelaufen und hatte KEINE Lust. Mit Widerwillen loslaufen ist schon ziemlich mistig. Den eigenen Schweinehund währendes Laufens zu bezwingen ist ja das eine, aber den kleinen Bruder [...]

Von den Sünden im Tempel, der Austreibung des Bösen und einem Wunder am Morgen ….

2010-08-24

“Dein Körper soll Dein Tempel sein” – hat irgend Jemand schlaues mal gesagt … Gestern Abend hat der Typ in meinem Tempel gesündigt; so das mir fast die Worte fehlen : 4 überbackende Camembert , ein halbes Bagette und 900ml(!!!) Tiramisu Eis – Auch wenn es sich so anhört – es war nur [...]

Migräne und Laufen….

2010-08-24

Ich bin ja so ein Migränepatient. Ich habe ungefähr seit einem Jahr immer mal wieder sehr heftige Kopfschmerzen. Nach mehreren Arztbesuchen war klar, dass ich Migränepatient bin. Das war dann auch der Zeitpunkt, an dem ich mir Gedanken über’s Laufen gemacht habe, weil mir mehrere Ärzte Ausdauersport empfohlen haben. Und eines kann ich mit Bestimmtheit [...]

Bleifuss ist besser als umknicken?

2010-08-20

Gestern war es wieder soweit. Ein gemeinsames Lauftraining stand auf dem Programm 16km. Für Matz Meile ein “Warmlaufen” für Toni eine Tortur!
Gleich nach der Arbeit in die Laufklamotten, auf das GPS-Signal warten und los. Matz Meile war entweder von der Arbeit noch stoned oder geistig im Nirvana. Zumindest hat es keine 300m gedauert, bis er [...]

Umgeknickt

2010-08-20

Toni und ich waren gestern wieder laufen …. 16 km … Schönes Wetter , am Frankfurter Mainufer entlang – eigentlich ganz easy und angenehm … Wenn ich nicht gleich nach 1km rechts vom Weg abgekommen und umgeknickt wäre. Wir sind natürlich weitergelaufen  – ein Indianer kennt ja keinen Schmerz und richtig weh hat [...]

Papa Gassi führen…

2010-08-15

Die letzten Trainingseinheiten wurde ich von meinen Kindern begleitet. Ich zu Fuss, die zwei mit dem Rad. Is schon ein Ding, wenn der siebenjährige einem zuruft:”Papa, für dein Alter joggst Du noch ganz ordentlich”…..
Immerhin hat es den beiden so viel Spass gemacht, dass Sie mich jetzt immer fragen, wann es wieder auf die Joggstrecke geht. [...]